Enya aus dem 5-Seen-Land
Enya (vom irischen Vornamen Eithne)  bedeutet „kleines Feuer“

Deutscher Champion (SSCD)

Enya Kopf

Enya Stand

WT:19.07.2006, VDH/ZBrH SHE 18709

CEA-PRA-Kat-frei (mit 6 Wochen und mit 4 Jahren)

Farbe: tricolor

 MDR1+/-,  HD-A, JRD frei, 

vollzahnig, Naturkippohren

Körklasse 1 

Begleithundeprüfung

Vater: Int Ch Henry Amadeus von Monrei

Mutter: Kreuzelberg´s Queen Bee (Cita)

 

 Rassebeste CAC Gersthofen 28.05.2011


 Richterbericht:

5jährige tricolor Hündin an der oberen Größengrenze, in allen Teilen ausgewogen, sehr gutes Fundament, ausdrucksvoller Kopf mit gutem Stop, Gebiß korrekte Schere, langer Hals, sehr gute obere Linie, hervorragende Front, sehr gute Nachhandwinkelung, korrekt angesetzte und getragene Rute, schöne Pfoten, die Hündin besticht durch ihr raumgreifendes, flottes Gangwerk mit dem sie sehr viel Boden deckt, sehr gute Haarqualität, sehr freundliches sicheres Wesen , wir
d vorzüglich präsentiert. 

 

Enya hat uns 3 schöne Würfe geschenkt ( F-, G- und I-Wurf) mit 13 Welpen. 
Nun ist sie in den verdienten Ruhestand getreten, hat aber als Rudelchefin weiterhin noch das Sagen. 
Aus ihrem G-Wurf behielten wir Mira, die ebenso wie ihre Mutter Deutscher Champion ist.

 

 

              

 


einen Tag alt


eine Woche alt

   8 Wochen alt

 

 Enya's Abstammung

counter